1. Damen – 2017/18

Mannschaftvorstellung /-beschreibung:
Ein Hallo an Alle. Nun wollen wir uns mal vorstellen. Wir sind die 1. Damen der HSG PHOENIX  und spielen unsere 2. Saison in der Oberliga. Damit sind wir die höchstspielende Mannschaft im Verein. Unsere Trainer bieten uns 3 x in der Woche ein facettenreiches Training bei dem jede Spielerin der Damenmannschaften (wir trainieren mit der 2. Damen und der A-Jugend) auf Ihre Kosten kommt.

Bei uns steht der Spaß am Handball im Vordergrund, dennoch wollen wir leistungsorientierten Handball spielen. Falls Dein Interesse geweckt ist, kommt vorbei und schau Dir unsere Mannschaft an.
Als Handballerin darf man aber auch nicht die „3. Halbzeit“ vernachlässigen und wir können stolz behaupten das wir da Meisterniveau haben 😉

Ansprechpartner:
Chef-Trainer
Thomas Reinberg
Tel.: 0172 445 2240
Email: thomas.reinberg@t-online.de

Athletik-/Co-Trainer
Stefan Honscha
Tel.: 0174 9461507
Email: derhonsch@aol.com

Trainingszeiten und Ort

Dienstag von 20:00 bis 22:00 Uhr Sporthalle Bassum
Mittwoch von 20:30 bis 22:00h, Sporthalle Mühlenacker, Twistringen (Ferienzeit)
Donnerstag von 20:30 bis 22:00 Uhr Sporthalle Mühlenacker, Twistringen

1. Saisonspiel gegen SG SV Friedrichsfehn/TuS Petersfehn

Am letzten Samstag hatten wir unser erstes Heimspiel in der neuen Saison.

Wir starteten gut in die Partie, lagen nach einer Viertelstunde mit 3 Toren in Führung. Nach und nach verstrickten wir uns dann wieder in unser altes Muster sodass es zur Halbzeit schon 12:16 für die Gäste stand. Im zweiten Durchgang bauten die Gäste ihre Führung auf einen 6 Tore Vorsprung aus, diese Differenz war für uns im Endeffekt ein zu großes Laster sodass am Ende eine knappe 28:30 Niederlage resultierte.

Kurrios an der ganzen Geschichte: In der 5. Minute erzielte eine nicht-eingetragene Spielerin (damit nicht spielberechtigt) ein Tor, das Schiedsgericht bemerkte dieses sofort, teilte es den Schiedsrichtern mit, die das Spiel erstmals unterbrachen. Nach Telefonaten und Diskussionen endete es damit das diese Spielerin weiter spielen durfte. Wir legten nach Spielende sofort Einspruch ein. Dieser wurde nur gestern stattgegeben, was bedeutet dass das Spiel mit 0:0 Toren und 2 Punkten für uns gewertet wird.

Am kommenden Samstag steht dann der erste Heimspieltag in Bassum auf dem Zettel

Erst spielen die B-Mädels gegen die Mädchen aus Bruchhausen/Vilsen um 14.00 Uhr

dann folgt unser Spiel gegen die verdammt starken jungen Damen des VfL Oldenburg 3

und den krönenden Abschluss machen dann unser Jungs der 1. Herren gegen den TSV Kirchlinteln um 18.00 Uhr

Also kommt vorbei und lasst die Bassumer Halle zu unserem nächsten Wohnzimmer werden

eure 1. Damen

#phoenixjungephoenix   #fightstronger  #wereadyforyall  #wirverlierenunserlachennicht #phoenixgang

Pokal am Wochenende

Hey alle zusammen…

am Sonntag geht es für uns endlich in die neue Saison. Wir starten in Wagenfeld mit der HSG Barnstorf/Diepholz, der HSG Wagenfeld/Wetschen und dem TUS Frisia Goldenstedt (alle Landesklasse Weser/Ems) in das Pokalturnier.

Wie jedes Jahr ist diese Veranstaltung eine Art Generalprobe für die kommende Oberligasaison.

Wir werden weiter testen und probieren, leider sind Lena (Urlaub) und Mareen (privat verhindert) nicht dabei. Aber wir dürfen dieses Jahr auf die Unterstürzung von Lina zurückgreifen, wir freuen uns dich bei uns zu haben und hoffen auf viele schnelle Tore von dir 😉

also wer am Sonntag Langeweile hat, nicht auf dem Reload-Festival oder Brokser Markt ist, kann ja mal in Wagenfeld vorbeischauen.

Übrigens da ist auch Großmarkt 😉 also ist der Weg doppelt gut 🙂

Bis dahin… Eure 1. Damen

 

12:00 Uhr HSG Wagenfeld/Wetschen HSG Barnstorf/Diepholz
12:50 Uhr HSG PHOENIX TUS FRISIA Goldenstedt
13:40 Uhr HSG Barnstorf/Diepholz HSG PHOENIX
14:30 Uhr TUS FRISIA Goldenstedt HSG Wagenfeld/Wetschen
15:20 Uhr HSG Barnstorf/Diepholz TUS FRISIA Goldenstedt
16:10 Uhr HSG Wagenfeld/Wetschen HSG PHOENIX