1. Damen – 2016/17

Mannschaftvorstellung /-beschreibung:
Ein Hallo an Alle. Nun wollen wir uns mal vorstellen. Wir sind die 1. Damen der HSG und spielen in der Oberliga, damit sind wir die höchstspielende Mannschaft im Verein. Unsere Trainer bieten uns 2x in der Woche ein facettenreiches Training bei dem jede Spielerin auf Ihre Kosten kommt.

Bei uns steht der Spaß am Handball im Vordergrund, dennoch wollen wir leistungsorientierten Handball spielen. Falls Dein Interesse geweckt ist, kommt vorbei und schau Dir unsere Mannschaft an.
Als Handballerin darf man aber auch nicht die „3. Halbzeit“ vernachlässigen und wir können stolz behaupten das wir da Meisterniveau haben 😉

Ansprechpartner:
Chef-Trainer
Thomas Reinberg
Tel.: 0172 445 2240
Email: thomas.reinberg@t-online.de

Athletik-/Co-Trainer
Stefan Honscha
Tel.: 0174 9461507
Email: derhonsch@aol.com

Trainingszeiten und Ort

Dienstag von 20:00 bis 22:00 Uhr Sporthalle Bassum
Mittwoch von 20:30 bis 22:00h, Sporthalle Mühlenacker, Twistringen (zur Saisonvorbereitung)
Donnerstag von 20:30 bis 22:00 Uhr Sporthalle Mühlenacker, Twistringen

Nichts zu meckern

Wir können es noch gar nicht richtig glauben…. aber total verrückt… wir haben das erste Saisonspiel GEWONNEN und das auswärts!

WIr würden mal behaupten, dass es vor diesem Spiel keine einzige Spielerin gab die nicht Nervös war. Leider spiegelte sich das auch in den ersten Spielminuten wieder, so dass wir direkt mit 3:0 in Rückstand gingen. Das sollte aber auch der höchste Rückstand in diesem Spiel bleiben. Wir kamen immer besser ins Spiel, legten die Nervosität ab und packten in der Abwehr jetzt besser zu.
Einer für alle…. alle für einen das war unser Motto des Spiels/ Saison!
So konnte Lena dann auch in der 17. Minute zum ersten mal zum 8:8 ausgleichen. Danach ging es immer hin und her… mal die ein vor, mal wir ein vor… bis Maria wieder zum 12:12 Ausgleich traf und die Schiris zur Halbzeit abgepfiffen haben.
In der zweiten Hälfte liefen wir zu erst wieder einem Rückstand 14:12 hinterher. Aber auch hier fanden wir schnell zurück ins Spiel und Christel konnte in der 42. Minute zum 16:16 Ausgleich treffen. Wieder konnte sich keiner der beiden Teams deutlich absetzen. Nadine, die genau zum richtigen Zeitpunkt wieder ins Spiel gefunden hat, traf zum 20:21 und läutet somit unseren Sieg ein.
Dank Krissi die mal wieder mega stark gehalten hat…. haben wir dann 22:25 gewonnen.

Fazit: verdient gewonnen, noch Luft nach oben, „Team Spirit “ unschlagbar!

Gute Besserung auf diesem Wege auch noch an Christel (Sprunggelenk) und Jana H. (Gesicht)!

#AbenteuerOberliga#PhoenixJungePhoenix

Wir sehen uns am 18.09.16 zum ersten Heimspiel in dieser Saison

#houseofphoenix

bis dahin

eure 1. Damen14264930_558272121024283_3575314583904407714_n